Sponsoren AUTEC Leichtmetallräder Wagner Tuning Becker & Beckmann Ravenol
Gesamtwertung der MINI Challenge Saison 2010 (Fahrer- und Teamwertung)
Ergebnisse
Sonntag, den 01. Mai 2011 um 18:27 Uhr

Fahrerwertung 2010

PositionFahrerTeamPunkte
1.Hendrik ViethGIGAMOT353
2.Hari ProczykGIGAMOT283
3.Stefan LandmannLECHNER RACING Team282
4.Daniel "Maverick" HaglöfGIGAMOT266
5.Nico Bastiandie agentour Racing / Sport1263
6.Fredrik LestrupCaisley International248
7.Jürgen SchmarlFAST FORWARD-TEAM SPICY230
8.Richard TrangeLECHNER RACING Team199
9.Steve KirschFrensch Power Motorsport198
10.Thomas TekaatTeam Tekaat188
11.Henry Littig (G)GIGAMOT125
12.Dirk Lauth (G)Frensch Power Motorsport109
13.Reinhard Nehls (G)Caisley International107
14.Martin Heidrich (G)Team Piro Sports102
15.Oliver Baumann (G)FAST FORWARD-TEAM SPICY99
16.Michael Menden (G)Team Menden86
17.Dominik BaumannFAST FORWARD-TEAM SPICY64
18.Franjo Kovac (G)Besaplast Racing Team56
19.Cora SchumacherLECHNER RACING School30
20.Karl PojerLECHNER RACING School23
21.Stefan KarrerLECHNER RACING School21
22.Heinz JanitsLECHNER RACING School0

Gesamtwertung nach 15 von 15 Rennen (25.09.2010) / Alle Angaben vorbehaltlich Irrtümer und Änderungen.
* Gastfahrer ohne Berücksichtigung in der Fahrerwertung.
(G) Gentleman Driver (älter als 40 Jahre)

Teamwertung 2010

PositionTeamPunkte
1.GIGAMOT 1619
2.LECHNER RACING Team481
3.GIGAMOT 2408
4.Caisley International354
5.FAST FORWARD-TEAM SPICY328
6.Frensch Power Motorsport304
7.die agentour Racing / Sport1263
8.Team Tekaat185
9.Team Piro Sports116
10.LECHNER RACING School87
11.Team Menden84
12.FAST FORWARD-TEAM SPICY II64
13.Besaplast Racing Team52

Gesamtwertung nach 15 von 15 Rennen (25.09.2010) / Alle Angaben vorbehaltlich Irrtümer und Änderungen.

 
Die Renntermine der MINI Challenge 2011 stehen fest
News
Montag, den 20. Dezember 2010 um 14:32 Uhr

Saisoneröffnung ist bei der DTM am Hockenheimring vom 29.04.11 bis zum 1.5.11. Außerdem wird die MINI Challenge 2011 bei der MINI United 2011 in Frankreich (Rennstrecke noch nicht bekannt) starten. Weitere Termine und Rennstrecken in der Übersicht!

Weiterlesen...
 
MINI UNITED 2011 in Frankreich
News
Montag, den 20. Dezember 2010 um 14:31 Uhr
Die MINI Challenge Deutschland wird bei der UNITED 2011 vom 26.08.11 bis 29.08.11 starten. MINI UNITED 2011, DAS Treffen für alle MINI Enthusiasten, Fans und Freunde wird in Frankreich stattfinden, der genaue Ort ist noch nicht bekannt. Die Organisation der MINI UNITED 2011 ist noch mit den Rennstreckenbetreibern für den Event am verhandeln.
Weiterlesen...
 
Rennkalender der MINI Challenge 2011
News
Sonntag, den 05. Dezember 2010 um 14:46 Uhr

Einige Termine sind noch nicht fix, aber der Kalender entspricht weitestgehend unseren im September publizierten Vermutungen.

Weiterlesen...
 
On Board Video: Highlights der MINI Challenge mit Dirk Lauth (Saison 2010)
Videos
Montag, den 08. November 2010 um 09:29 Uhr

Die Highlights der Saison 2010, onbord bei Dirk Lauth, sind erschienen.

Highlights der Jahre 2008 und 2009 sind schon seit letzter Woche online!

Viel Spaß beim "Mitracen"!

Weiterlesen...
 
On Board Video: Highlights der MINI Challenge mit Dirk Lauth (Saison 2008 und 2009)
Videos
Donnerstag, den 04. November 2010 um 09:29 Uhr

Bei youtube sind Zusammenschnitte der HIGHLIGHTS der MINI Challenge onbord bei Dirk Lauth der Saisons 2008 und 2009 erschienen.
Viel Spaß beim Anschauen!

Die Höhepunkte der Saison 2010 erscheint in den nächsten Tagen!

Weiterlesen...
 
Sponsoring in der MINI Challenge 2011
News
Freitag, den 15. Oktober 2010 um 16:40 Uhr
Für potentielle Sponsoren steht zur Information über die Möglichkeiten des Marketings in der MINI Challenge 2011 unsere Präsentation als PDF zur Verfügung.
 
MINI Challenge 2011 … Neuer Rennkalender noch 2010?
News
Dienstag, den 12. Oktober 2010 um 22:23 Uhr

Nach Aussage mehrerer Verantwortlicher von MINI und BMW wird auch 2011 die MINI Challenge wieder an den Start gehen. Der Rennkalender wird, wie auch in den letzten Jahren, zur Motor Show Essen 2010 veröffentlicht.

Es ist davon auszugehen, dass 8 Rennwochenenden mit 15 bzw. 16 Rennläufen stattfinden.

Weiterlesen...
 
MINI Challenge auf Sport1
News
Montag, den 04. Oktober 2010 um 17:18 Uhr

SPORT1, Samstag, 25.12.2010, 09.15 Uhr
Die große Reportage der MINI Challenge Saisonhighlights 2010.

SPORT 1, Mittwoch,13.10.2010, 22.45 Uhr
MOTODROM - Zusammenfassung der Rennen vom Salzburgring
Die Highlights des achten MINI Challenge Rennwochenendes am Salzburgring im Rahmen von MOTODROM - Das Motorsport-Magazin

 
Finale 2010 am Salzburgring (24.-25.09.2010)
Ergebnisse
Mittwoch, den 29. September 2010 um 12:18 Uhr

Freies Training

Freies Training

Qualifikation

Qualifikation

1. Rennen

1. Rennen

2. Rennen

2. Rennen
 
On Board Video: 2. Rennen - Finale am Salzburgring (25.09.10) mit Dirk Lauth
Videos
Dienstag, den 28. September 2010 um 23:19 Uhr
Weiterlesen...
 
On Board Video: 1. Rennen - Finale am Salzburgring (25.09.10) mit Dirk Lauth
Videos
Dienstag, den 28. September 2010 um 23:15 Uhr
Weiterlesen...
 
SIEG für Dirk Lauth im letzten Rennen 2010!
News
Montag, den 27. September 2010 um 21:38 Uhr
Dirk Lauth ist der 1. Gentleman am Salzburgring
Nachdem das Rennwochenende mit einem Getriebeschaden im Qualifying (Vielen Dank an das Team von Frensch Power Motorsport für den Super-Einsatz !) und dem damit verbundenen letzten Startplatz im 1. Regenrennen schlecht begonnen hatte, konnte Dirk Lauth im 1. Rennen von P 20 auf P 14 vorfahren, gleichbedeutend mit dem 3.Platz der Gentlemanwertung. Bei widrigsten Bedingungen schonte er die Regenreifen in den ersten Runden, um dann bei besserer Sicht einen Konkurrenten nach dem anderen zu überholen. Bei stetig schneller werdenden Rundenzeiten wurde die Jagd nach vorn nur durch verkürzte Renndauer (30 auf 20 min) aufgehalten, so daß hinter Michael Menden und Martin Heidrich leider Schluß war.
Weiterlesen...
 
Danke, Frensch!!!
News
Montag, den 27. September 2010 um 21:30 Uhr
 
Nach Finalsieg MINI Challenge Meister 2010 : Hendrik Vieth (D)
Rennberichte
Montag, den 27. September 2010 um 21:13 Uhr
MINI Challenge Meister 2010 ist nach einer lupenreinen Vorstellung auf dem Salzburgring, Hendrik Vieth aus Leer vom Team GIGAMOT. Schon mit einem großen Punktevorsprung angereist, erkämpfte sich Vieth souverän bei sonnigem Wetter am Freitagabend die Poleposition vor Thomas Tekaat und Daniel Haglöf (S). Bei widrigem Regen gewann Vieth das 1. Rennen von der Spitze weg vor seinem Teamkollegen und Vorjahressieger Haglöf, der Gesamt 4. wurde. Roockie Thomas Teekat vervollständigte das Treppchen. Gentlemansieger war Martin Heidrich vor Michael Menden und Dirk Lauth, der nach Getriebeschaden im Qualifying von ganz hinten starten mußte.
Weiterlesen...
 
Gratulation! GT 3 Europameister Daniel Keilwitz kam aus der MINI Challenge
News
Montag, den 20. September 2010 um 13:54 Uhr
Daniel Keilwitz und Christian Hohenadel
Am Wochenende wurde im portugiesischen Portimao auf Corvette der ehemalige MINI Challenge Fahrer Daniel Keilwitz zusammen mit seinem Teamkollegen Christian Hohenadel (D) Europameister in der GT 3. Mit einem 2. Platz und einem taktisch hervorragenden Sieg sicherten sich die beiden vorzeitig und überlegen den Titel. Im abschließenden Rennen in Zolder geht es noch um die Teammeisterschaft für Callaway Competition. Daniel Keilwitz fuhr 2007, 2008 und 2009 (mit Dirk Lauth in einem Team) in der MINI Challenge und konnte dabei mehrere Siege erringen.
 
World Touring Car Championships 2010 - MINI Challenge in der Motorsportarena Oschersleben
Rennberichte
Mittwoch, den 08. September 2010 um 20:28 Uhr
Bei unbeständigem Wetter, wobei sich Regenschauer und Sonne ständig abwechselten, fand am Samstag das Qualifying und das 1. Rennen statt. Zehntausende Zuschauer verfolgten die Rennen der WTCC, der MINI Challenge, der Formel 2 und der Maserati GT Challenge. Stefan Landmann (A) sicherte sich vor Landsmann Jürgen Schmarl (A) und Gesamtführendem Hendrik Vieth (D) die Pole-Position, welche er im ersten Rennen in einen souveränen Start-Ziel-Sieg umsetzte. Vieth wurde auf abtrocknender Rennstrecke ungefährdeter 2. vor Frederik Lestrup aus Schweden.
Weiterlesen...
 
WTCC in Oschersleben (04.-05.09.2010)
Ergebnisse
Mittwoch, den 08. September 2010 um 02:00 Uhr

Freies Training

Freies Training

Qualifikation

Qualifikation

1. Rennen

1. Rennen

2. Rennen

2. Rennen
 
On Board Video: 1. Rennen beim WTCC (04.09.10) mit Dirk Lauth
Videos
Mittwoch, den 08. September 2010 um 02:00 Uhr
Weiterlesen...
 
On Board Video: 2. Rennen beim WTCC (05.09.10) mit Dirk Lauth
Videos
Mittwoch, den 08. September 2010 um 02:00 Uhr
Weiterlesen...
 
Zeitplan der MINI Challenge beim Rundstreckentrophy am Salzburgring vom 24.09.-25.09.10
News
Dienstag, den 31. August 2010 um 12:30 Uhr
Freitag24.09.1014.30h bis 15.00hFreies Training
17.00h bis 17.30hQualifying
Samstag25.09.1010.10h bis 10.40h1. Rennen
14.05h bis 14.35h2. Rennen
Weiterlesen...
 
Zeitplan der MINI Challenge beim WTCC in Oschersleben vom 03.09.-05.09.10
News
Donnerstag, den 19. August 2010 um 20:00 Uhr
Freitag03.09.1011.30h bis 12.00hFreies Training
Samstag04.09.1013.20h bis 13.50hQualifying
17.45h bis 18.15h1. Rennen
Sonntag05.09.1010.25h bis 10.55h2. Rennen
Weiterlesen...
 
MINI Challenge zu Gast beim Oldtimer Grand Prix 2010
Rennberichte
Donnerstag, den 19. August 2010 um 19:14 Uhr
Eine der schönsten MINI Challenge Veranstaltungen findet jährlich beim Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring statt. Zwischen den Rennen der Boliden der Renngeschichte dürfen die MINIs zeigen, daß sie wohl in 20 Jahren auch dort noch würdig vertreten sein werden.
Weiterlesen...
 
Oldtimer Grand Prix am Nürburgring (14.-15.08.2010)
Ergebnisse
Donnerstag, den 19. August 2010 um 00:41 Uhr

Freies Training

Freies Training

Qualifikation

Qualifikation

1. Rennen

1. Rennen

2. Rennen

2. Rennen
 
WTCC in Brno/Brünn (CZ) (30.-31.07.2010)
Ergebnisse
Donnerstag, den 19. August 2010 um 00:39 Uhr

Freies Training

Freies Training

Qualifikation

Qualifikation

1. Rennen

1. Rennen

2. Rennen

2. Rennen
 
TV-Sendehinweise
News
Dienstag, den 17. August 2010 um 19:18 Uhr
  • SPORT1, Samstag, 21. August 2010, 09.15 Uhr
    Die Highlights des sechsten MINI Challenge Rennwochenendes beim legendären Oldtimer-Grand-Prix im Rahmen von MOTODROM - Das Motorsport-Magazin.
  • VOX, Sonntag. 22. August 2010, 17.00 Uhr
    Beitrag mit Mario Kotaska und seinem Einsatz in der MINI Challenge im Rahmen der Sendung auto mobil.
 
On Board Video: 1. Rennen beim Oldtimer Grand Prix (14.08.10) mit Dirk Lauth
Videos
Dienstag, den 17. August 2010 um 02:00 Uhr
Weiterlesen...
 
On Board Video: 2. Rennen beim Oldtimer Grand Prix (15.08.10) mit Dirk Lauth
Videos
Dienstag, den 17. August 2010 um 02:00 Uhr
Weiterlesen...
 
On Board Video: WTCC in Brno/Brünn (CZ) mit Dirk Lauth
Videos
Mittwoch, den 11. August 2010 um 02:00 Uhr
Weiterlesen...
 
MINI-Rennen WTCC in Brno / Brünn (Tschechien)
Rennberichte
Donnerstag, den 05. August 2010 um 19:24 Uhr
Ein kurzes, stressiges Rennwochenende in Brno brachte einige Veränderungen in der Gesamtwertung. Sowohl am Freitag, als auch am Samstag gab es jeweils 2 Sessions zu absolvieren, so war leider wenig Zeit Rennatmosphäre in den Rahmenrennen zu geniessen. Für die österreichischen Fahrer und Teams war es sozusagen ein Heimrennen, zudem wurde offensichtlich auch von GIGAMOT viel getestet. Für den Rest des Feldes war die wunderschöne, aber nicht leichte Strecke neu, was sich sofort in den Qualifyingergebnissen niederschlug: Pole für Stefan Landmann (AUT) vor Fredrik Lestrup (SWE) und Hari Proczyk (AUT).
Weiterlesen...
 
MINI Challenge im TV / Sport1
News
Mittwoch, den 04. August 2010 um 13:15 Uhr

Am Mittwoch, dem 11.08.10 um 22.45 h, wird im Rahmen der Motorsportsendung auf SPORT1 einen Bericht zur MINI Challenge in Brno/Vorbericht zum OGP gesendet.

 
Zeitplan der MINI Challenge beim 38. AvD - Oldtimer Grand Prix 2010 auf dem Nürburgring
News
Mittwoch, den 04. August 2010 um 00:52 Uhr
Freitag13.08.1012.40h bis 13.10hFreies Training
Samstag14.08.1011.05h bis 11.35hQualifying
16.25h bis 16.55h1. Rennen
Samstag15.08.1011.15h bis 11.45h2. Rennen
Weiterlesen...
 
Zeitplan der MINI Challenge beim WTCC in Brno/Brünn (Tschechien) vom 30.07.-01.08.10
News
Freitag, den 18. Juni 2010 um 02:00 Uhr
Freitag30.07.1013.45h bis 14.15hFreies Training
18.00h bis 18.30hQualifying
Samstag31.07.1011.20h bis 11.50h1. Rennen
17.15h bis 17.45h2. Rennen
Weiterlesen...
 
MINI Challenge im Fernsehen
News
Mittwoch, den 02. Juni 2010 um 18:37 Uhr

SPORT1, Samstag, 5. Juni 2010, 10.15 Uhr

Die Halbzeitbilanz der MINI Challenge 2010 - SPORT1 Reportage.

Außerdem kann man bei maxdome nach jedem MINI Challenge Wochenende einen TV-Bericht anschauen. Eine kostenlose Registrierung genügt!

 
On Board Video: GT Masters auf dem Hockenheimring mit Dirk Lauth
Videos
Mittwoch, den 02. Juni 2010 um 13:50 Uhr
Weiterlesen...
 
Fazit - Erste Saisonhälfte
News
Dienstag, den 01. Juni 2010 um 14:48 Uhr
Ein Blick auf die Tabellen und Ergebnisse zeigt deutlich, dass in der MINI Challenge langerfahrene Routiniers und gut ausgebildete junge Rennfahrer ein Vorderfeld bilden, während sich die andere Hälfte des Feldes ebenfalls dicht zusammenliegend spannende Kämpfe liefert. Um aber auch dort ein Maß an sportlichem Ehrgeiz und Spaß zu fördern, wäre es wünschenswert, wenn sich die MINI Challenge Organisation Gedanken zu einer breiteren Gentleman-Wertung (z.Zt. nur 2 Fahrer ab Alter 50) oder eine separierte "Trophywertung" machen würde, schließlich soll das Feld wieder wachsen und auch in der Breite attraktiv werden. Zeit genug ist ja bis zum nächsten Rennen in 8 Wochen. Zum Glück wird uns die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika die Zeit etwas verkürzen!!!
 
ADAC GT Masters - MINI Challenge Doppelsieg für Hendrik Vieth, Cora Schumacher wieder dabei
Rennberichte
Dienstag, den 01. Juni 2010 um 14:48 Uhr
Ein gut aufgelegter Hendrik Vieth (GIGAMOT) konnte überlegen in Rennen 1 von der Pole-Position einen Start-Ziel-Sieg feiern. Das Rennen selbst wurde stark vom Qualifying-Ergebnis geprägt, da es nach dem Start kaum Positionsveränderungen im Vorderfeld gab. Einzig Thomas Tekaat pflügte nennenswert durchs Feld auf seiner Heimstrecke und konnte sich von 9 auf Position 5 verbessern. Leben kam noch einmal in die Reihenfolge, nachdem Stefan Landmann auf 2 liegend eine Drive-Through-Strafe für das wiederholte Verlassen der Strecke (Nordkurve) absolvieren mußte, was ihn auf P 9 fallen ließ.
Weiterlesen...
 
ADAC GT Masters am Hockenheimring (28.-30.05.2010)
Ergebnisse
Montag, den 31. Mai 2010 um 15:34 Uhr

1. Rennen

1. Rennen

2. Rennen

2. Rennen
 
Cora Schumacher und TV-Koch, Mario Kotaska, als Gaststarter am Hockenheimring
News
Freitag, den 28. Mai 2010 um 12:10 Uhr
Cora Schumacher wird dieses Wochenende bei der MINI Challenge bei Lechner Racing starten. Eine Rückkehr, für die Frau von Formel 1 - und DTM-Fahrer Ralf Schumacher, in die Serie, in der sie schon 2004 und 2005 startete, aber nun das erste Mal mit dem neuen MINI unterwegs sein wird.
Ein weiterer prominenter Gastfahrer ergänzt das Feld, Fernsehkoch Mario Kotaska, der am Samstagabend in der MINI Challenge Paddock Lounge eine Kochshow präsentieren wird.
 
Starterliste des ADAC Masters Weekends (28.-30.05.2010)
News
Dienstag, den 25. Mai 2010 um 02:00 Uhr
Weiterlesen...
 
On Board Video: 24h-Rennen auf der Nordschleife mit Dirk Lauth
Videos
Dienstag, den 18. Mai 2010 um 19:21 Uhr
Weiterlesen...
 
MINI BERLIN zeigt Flagge
News
Montag, den 17. Mai 2010 um 21:04 Uhr
Die MINI Niederlassung Berlin unterstützt Dirk Lauth, in der Saison 2010. Damit zeigt die Berliner Niederlassung Ihr Interesse an der MINI Challenge 2010 und dem Engagement des einzigen Berliners in der beliebten Motorsport-Serie, die in diesem Jahr noch bei den GT Masters in Hockenheim und bei der WTCC in Brno (CZ) startet. Besonders interessant für Berliner dürften die Rennen am 4. und 5. September im nahen Motopark Oschersleben sein (1,5 h Fahrzeit), wo die MINI Challenge auch im Rahmen der World Touring Car Championships (WTCC) startet. In dieser Weltmeisterschaft ist seit Jahren auch BMW erfolgreich unterwegs.
 
MINI Challenge Rennen im Rahmen des 38. ADAC- 24h - Rennens auf der legendären Nordschleife
Rennberichte
Montag, den 17. Mai 2010 um 20:37 Uhr
Bei echtem Eiffelwetter, d.h. Regen und Nebel bei morgens nur 5 Grad, absolvierte die MINI Challenge und die SEAT Leon Supercopa das Qualifying auf den 26 km der Nordschleife zzgl. des GP Kurses. Leider wurde dabei Martin Heidrich, nach seiner Aussage, von einem zu ungeduldigen SEAT-Fahrer im Schwedenkreuz von der Strecke geschubst. Folge : Totalschaden, aber zum Glück ist der Fahrer okay. Leider schaltet bei manchen Fahrern auf der Strecke das Gehirn aus, was leider auch später beim 24h rennen zu beobachten war. In der Summe beider Trainingsläufe sicherte sich Hendrik Vieth (GIGAMOT) überlegen die Pole Position vor Nico Bastian und Steve Kirsch.
Weiterlesen...
 
Zeitplan der MINI Challenge beim "ADAC GT Masters" vom 28.-30.05.10
News
Montag, den 17. Mai 2010 um 02:00 Uhr
Freitag28.05.1015.05h bis 15.35hFreies Training
17.25h bis 17.55hQualifying
Samstag29.05.1016.35h bis 17.05h1. Rennen
Sonntag30.05.1009.40h bis 10.10h2. Rennen
Weiterlesen...
 
24h-Rennen am Nürburgring, Nordschleife (13.-16.05.2010)
Ergebnisse
Freitag, den 14. Mai 2010 um 02:00 Uhr

1. Zeittraining

1. Zeitraining

Das Rennen

Das Rennen
 
Lokalmatador und Teamkollege Steve Kirsch siegt beim 1. Rennen am Sachsenring…
Rennberichte
Dienstag, den 11. Mai 2010 um 23:08 Uhr
Steve Kirsch - Sieger beim ersten Rennen am Sachsenring

2. Rennwochenende bei den GT Masters 2010 am Sachsenring

Bei herrlichem Frühlingswetter konnte sich Steve Kirsch( Frensch Power Motorsport) hinter einem gut aufgelegten Fredrik Lestrup und vor Hari Proczyk im Qualifying in die erste Startreihe stellen. Nach spannendem Start und in der Folge herrlichen Überholmanövern entschwand Steve dem Feld mit Riesenschritten und konnte so seinen ersten MINI Challenge Sieg auch noch "zu hause" nach hause fahren. O-Ton : "Ein rundenlanger Orgasm…..!" …unterstützt von Tausenden Fans auf den Rängen, das muß ein ganz besonderer Moment sein ! Glückwunsch, echt super !!! Das wurde natürlich im eigenen Lounge-Zelt, gesponsert von Steve Kirschs Unterstützern und der MINI Niederlassung Chemnitz ausgiebig bis in die Nacht gefeiert. Das Podium vervollständigte Hari Proczyk von Gigamot und Fredrik Lestrup von Casley International.
Weiterlesen...
 
Starkes Quartett gewinnt die lokale Ausscheidung beim MINI Gokart Cup 2010
News
Sonntag, den 09. Mai 2010 um 13:11 Uhr
Beim gestrigen Lauf der lokalen Ausscheidung im MINI Gokart Cup 2010 konnte sich das starke Team "mini-racing-team.de" auf dem Spreewaldring behaupten und qualifizierte sich nach 80-minutigem Rennen für die Regionale Ausscheidung.
 
ADAC GT Masters am Sachsenring (08.-09.05.2010)
Ergebnisse
Samstag, den 08. Mai 2010 um 02:00 Uhr

Freies Training

Freies Training

Qualifikation

Qualifikation

1. Rennen

1. Rennen

2. Rennen

2. Rennen
 
Daniel Keilwitz (MINI Challenge Fahrer 2008-2009) gewinnt sensationell FIA GT3 EM Rennen
News
Montag, den 03. Mai 2010 um 15:08 Uhr
Daniel Keilwitz (D) gewann bei seinem ersten Start am Sonntag, 02.05.10, zusammen mit Christian Hohenadel (D) das Championship Rennen auf dem umgebauten Silverstone-Circuit. Weiterlesen...
 
mini-racing-team.de startet im MINI GoKart Cup 2010
News
Montag, den 03. Mai 2010 um 15:04 Uhr
Am 08.05.10 wird ein mini-racing-team.de beim MINI GoKart Cup 2010 am Spreewaldring Waldow, Ausscheidungsläufe des BMW MINI Autohauses Wernecke in Wildau, starten. Webadministrator und Teamleader Michael Dell wird das stark besetzte Team hoffentlich in die nächste Runde führen. Mini Challenge Fahrer Dirk Lauth wird zur selben Zeit im MINI am Sachsenring um Punkte kämpfen.
 
Starterliste des ADAC Masters Weekends (08.-09.05.2010)
News
Freitag, den 30. April 2010 um 13:04 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Motorisierung

MINI John Cooper Works Performance Motor

  • Vierzylinder-Reihenmotor mit Twin-Scroll-Turbolader und Benzin-Direkteinspritzung
  • vorn quer eingebaut
  • Rennsport-Abgasanlage

Eckdaten

  • Hubraum: 1598 cm3
  • Leistung: 155 kW/211 PS
  • max. Drehmoment: 260 Nm
  • Kraftübertragung: Frontantrieb, Sechsgang-Handschaltgetriebe

Fahrwerk

Fahrwerk

  • Einzelradaufhängung, McPherson-Federbeine vorn,Zentrallenker-Hinterachse, EPAS (Electrical Power Assisted Steering)
  • 17 Zoll-Aluminiumfelgen (Borbet) im MINI CHALLENGE Design
  • in Zug-Druckstufe einstellbare Stoßdämpfer (KW Automotive), verstellbare Federbein-Domstrebe vorn
  • Rennsport-Bremsanlage, rennspezifische ABS-Konfiguration
  • Sperrdifferenzial, Rennsport-Reifen (Dunlop)

Karosserie

Karosserie

Heck
  • John Cooper Works Aerodynamik Paket
  • verstellbarer Heckflügel
  • Heckdiffusor
  • Luftdruck-Hebevorrichtung zur Beschleunigung des Reifenwechsel-Vorgangs
  • min. Startgewicht: 1170 Kilogramm (einschließlich Fahrer)

Sicherheit

Sicherheit

interior
  • eingeschweißter Überrollkäfig
  • Sechspunkt-Sicherheitsgurt
  • automatische Feuerlöschanlage
  • Rennsportsitz inklusive Head And Neck Support(HANS)-System

Fahrleistungen

Fahrleistungen

Front
  • Beschleunigung (0-100 km/h) in 6,1 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
  • Verzögerungswerte (100-0 km/h): 3,1 Sekunden bzw. 31 Meter