Sponsoren AUTEC Leichtmetallräder Wagner Tuning Becker & Beckmann Ravenol
News 2013
MINI in der DTC/ADAC PROCAR 2014
Samstag, den 30. November 2013 um 14:22 Uhr

Die MINI JCW Challenge – Rennfahrzeuge erhalten, wie bereits berichtet, eine eigene Division M(ini) im Starterfeld der DTC (Deutsche Tourenwagen Challenge) / ADAC PROCAR 2014.

Damit sind weiterhin spannende Kämpfe auf den größten deutschen Rennstrecken und auf der Formel 1 Strecke „Red-Bull-Ring“/A und in Zandvoort/NL, in der nun mit vermutlich mehr als 30 Fahrzeugen besetzten, Rennserie garantiert. Weiterlesen...
 
Rennkalender 2014 zur ADAC PROCar mit Division MINI
Samstag, den 30. November 2013 um 14:02 Uhr
Der Rennkalender der ADAC ProCar 2014, bei dem die Fahrzeuge und Teams der MINI TROPHY / Challenge in Ihrer eigenen Division M am Start sind, beinhaltet folgende Termine : Weiterlesen...
 
Jedes Ende ist ein Anfang – Division M(ini) in der ADAC Procar 2014
Samstag, den 12. Oktober 2013 um 09:23 Uhr
Beim wohl spannendsten Finale der MINI TROPHY / Challenge Rennserie wurde Thomas Tekaat (17-Besaplast) mit dem Minimalvorsprung von einem Punkt, vor Vorjahresmeister Jürgen Schmarl (11-Fast Forward), letzter „MINI TROPHY Champion“, da nach versagter Unterstützung von MINI die eigene Rennserie eingestellt wird. Auch in der Gentlemenwertung war die Entscheidung knapp. Sieger Steven Fürsch (4) trennten nur 3 Punkte von Dirk Lauth (44 - beide Racing4Friends). Weiterlesen...
 
mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013 - Ausgabe 10
Donnerstag, den 26. September 2013 um 09:05 Uhr
Red-Bull-Ring Alpenrace-Idylle
Jeden Monat wird jetzt das Kalenderblatt des „mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013“ aus der MINI TROPHY und dem 24 h Rennen an der Nordschleife veröffentlicht. Die Printausgaben sind schon vergriffen, so kann man aber hier jeden Monat einen MINI Desktop-Hintergrund herunterladen.

Hier nun der OKTOBER 2013 mit „Red-Bull-Ring Alpenrace-Idylle“ Weiterlesen...
 
Zeitplan der ADAC GT Masters vom 27.09. – 29.09.2013 mit der MINI Trophy am Hockenheimring
Samstag, den 07. September 2013 um 08:54 Uhr
Weiterlesen...
 
mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013 - Ausgabe 09
Donnerstag, den 29. August 2013 um 10:28 Uhr
Jeden Monat wird jetzt das Kalenderblatt des „mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013“ aus der MINI TROPHY und dem 24 h Rennen an der Nordschleife veröffentlicht. Die Printausgaben sind schon vergriffen, so kann man aber hier jeden Monat einen MINI Desktop-Hintergrund herunterladen.

Hier nun der SEPTEMBER 2013 mit „Poleposition auf dem Sachsenring 2012“ Weiterlesen...
 
Dirk Lauth: Höhen und Tiefen am Nürburgring
Montag, den 05. August 2013 um 14:32 Uhr
Enttäuschendes Wochenende für Dirk Lauth in der MINI Trophy auf dem Nürburgring. Nach der achtwöchigen Sommerpause war der beliebte Markenpokal erneut im Rahmen des ADAC GT Masters am Start. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr - nach dem Rennen auf der Nordschleife im Mai - gastierte die MINI Trophy somit auf Deutschlands traditionsreichster Rennstrecke, dem Nürburgring. Doch es lief nicht rund für Dirk Lauth. Weiterlesen...
 
mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013 - Ausgabe 08
Donnerstag, den 01. August 2013 um 00:00 Uhr

Jeden Monat wird jetzt das Kalenderblatt des „mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013“ aus der MINI TROPHY und dem 24 h Rennen an der Nordschleife veröffentlicht. Die Printausgaben sind schon vergriffen, so kann man aber hier jeden Monat einen MINI Desktop-Hintergrund herunterladen.

Weiterlesen...
 
MINI TROPHY wieder im LIVESTREAM und TV
Dienstag, den 30. Juli 2013 um 20:18 Uhr
Wie gewohnt und äußerst zahlreich genutzt, können die MINI TROPHY – Rennen am Nürburgring und am Red-Bull-Ring wieder im LIVESTREAM auf www.mini-trophy.de verfolgt werden. Für das Freie Training und das Qualifying steht eine LIVEtiming-Funktion zur Verfügung. Weiterlesen...
 
Zeitplan der ADAC GT Masters vom 30.08. – 01.09.2013 mit der MINI Trophy am Lausitzring
Montag, den 22. Juli 2013 um 08:49 Uhr
Weiterlesen...
 
Zeitplan der ADAC GT Masters vom 09.08. – 11.08.2013 mit der MINI Trophy am Red Bull Ring (A)
Sonntag, den 21. Juli 2013 um 09:51 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Motorisierung

MINI John Cooper Works Performance Motor

  • Vierzylinder-Reihenmotor mit Twin-Scroll-Turbolader und Benzin-Direkteinspritzung
  • vorn quer eingebaut
  • Rennsport-Abgasanlage

Eckdaten

  • Hubraum: 1598 cm3
  • Leistung: 155 kW/211 PS
  • max. Drehmoment: 260 Nm
  • Kraftübertragung: Frontantrieb, Sechsgang-Handschaltgetriebe

Fahrwerk

Fahrwerk

  • Einzelradaufhängung, McPherson-Federbeine vorn,Zentrallenker-Hinterachse, EPAS (Electrical Power Assisted Steering)
  • 17 Zoll-Aluminiumfelgen (Borbet) im MINI CHALLENGE Design
  • in Zug-Druckstufe einstellbare Stoßdämpfer (KW Automotive), verstellbare Federbein-Domstrebe vorn
  • Rennsport-Bremsanlage, rennspezifische ABS-Konfiguration
  • Sperrdifferenzial, Rennsport-Reifen (Dunlop)

Karosserie

Karosserie

Heck
  • John Cooper Works Aerodynamik Paket
  • verstellbarer Heckflügel
  • Heckdiffusor
  • Luftdruck-Hebevorrichtung zur Beschleunigung des Reifenwechsel-Vorgangs
  • min. Startgewicht: 1170 Kilogramm (einschließlich Fahrer)

Sicherheit

Sicherheit

interior
  • eingeschweißter Überrollkäfig
  • Sechspunkt-Sicherheitsgurt
  • automatische Feuerlöschanlage
  • Rennsportsitz inklusive Head And Neck Support(HANS)-System

Fahrleistungen

Fahrleistungen

Front
  • Beschleunigung (0-100 km/h) in 6,1 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
  • Verzögerungswerte (100-0 km/h): 3,1 Sekunden bzw. 31 Meter