Sponsoren AUTEC Leichtmetallräder Wagner Tuning Becker & Beckmann Ravenol
Badabooom - So wird's aussehen!!
Donnerstag, den 25. April 2013 um 18:02 Uhr
MINI 44 im neuen Design
Seit Samstag ist das Projekt "Mission Impossible" für die MINI Trophy in vollem Gange. Ziel: In vier Werktagen ein komplett neues Racingdesign zu entwickeln, zu drucken und am Rennwagen von Dirk Lauth anzubringen. Die letzten zwei Tage lief unsere Designschmiede LondonJunkies auf Hochtouren und das Ergebnis könnt Ihr ja sehen. Die ganze letzte Nacht wurde das Design für den Druck vorbereitet. Jetzt brummen die Drucker. Es wird verdammt knapp,... es ist noch eine Menge zu tun: ausgasen, laminieren, plotten und natürlich noch anbringen. Wir halten Euch auf dem Laufenden - Freitag um 9Uhr muss alles fertig sein. Folgt WrapArts.com auf Facebook !...und liken nicht vergessen !

Alles zur MINI TROPHY und MINI Racing bei hier und bei Facebook mini-racing-team.de und natürlich Nummer Vierundvierzig

Since last Saturday project "Mission Impossible" for the MINI Trophy started. Aim is, to develop a complete new racingdesign, print it and wrap it to the car during four working days. Our designer team LondonJunkies developed the last two days the design and we adjusted it the whole last night upto 7am in the morning. Now the printers bring the concept to the reality. Two days left and still loads of things to do: degassing, laminating, plotting and the most time consuming part car wrapping. We keep you informed if we can achieve it - Friday at 9am is deadline.

 

Motorisierung

MINI John Cooper Works Performance Motor

  • Vierzylinder-Reihenmotor mit Twin-Scroll-Turbolader und Benzin-Direkteinspritzung
  • vorn quer eingebaut
  • Rennsport-Abgasanlage

Eckdaten

  • Hubraum: 1598 cm3
  • Leistung: 155 kW/211 PS
  • max. Drehmoment: 260 Nm
  • Kraftübertragung: Frontantrieb, Sechsgang-Handschaltgetriebe

Fahrwerk

Fahrwerk

  • Einzelradaufhängung, McPherson-Federbeine vorn,Zentrallenker-Hinterachse, EPAS (Electrical Power Assisted Steering)
  • 17 Zoll-Aluminiumfelgen (Borbet) im MINI CHALLENGE Design
  • in Zug-Druckstufe einstellbare Stoßdämpfer (KW Automotive), verstellbare Federbein-Domstrebe vorn
  • Rennsport-Bremsanlage, rennspezifische ABS-Konfiguration
  • Sperrdifferenzial, Rennsport-Reifen (Dunlop)

Karosserie

Karosserie

Heck
  • John Cooper Works Aerodynamik Paket
  • verstellbarer Heckflügel
  • Heckdiffusor
  • Luftdruck-Hebevorrichtung zur Beschleunigung des Reifenwechsel-Vorgangs
  • min. Startgewicht: 1170 Kilogramm (einschließlich Fahrer)

Sicherheit

Sicherheit

interior
  • eingeschweißter Überrollkäfig
  • Sechspunkt-Sicherheitsgurt
  • automatische Feuerlöschanlage
  • Rennsportsitz inklusive Head And Neck Support(HANS)-System

Fahrleistungen

Fahrleistungen

Front
  • Beschleunigung (0-100 km/h) in 6,1 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
  • Verzögerungswerte (100-0 km/h): 3,1 Sekunden bzw. 31 Meter