Sponsoren AUTEC Leichtmetallräder Wagner Tuning Becker & Beckmann Ravenol
News 2013
MINI TROPHY Fahrzeugbörse geht online!
Donnerstag, den 14. März 2013 um 19:17 Uhr

Wem noch das richtige Rennfahrzeug für die MINI TROPHY 2013 fehlt, der findet in der Fahrzeugbörse gebrauchte MINI John Cooper Works Challenge, die sich bereits auf der Rennstrecke bewährt haben.

 
mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013 - Ausgabe 03
Donnerstag, den 28. Februar 2013 um 13:35 Uhr

Jeden Monat wird jetzt das Kalenderblatt des „mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013“ aus der MINI TROPHY und dem 24 h Rennen an der Nordschleife veröffentlicht. Die Printausgaben sind schon vergriffen, so kann man aber hier jeden Monat einen MINI Desktop-Hintergrund herunterladen.

Hier nun der MÄRZ 2013 mit viel Action im Motopark Oschersleben. Weiterlesen...
 
NEUE MINI TROPHY Renntermine 2013
Freitag, den 08. Februar 2013 um 20:57 Uhr
Das ADAC GT Masters Weekend auf dem Nürburgring ist auf den 02.-04.08.13 verlegt worden, somit ändert sich auch der Rennkalender der MINI TROPHY 2013 als permanente Rahmenserie der ADAC GT Masters Weekends. Die spannenden Hauptrennen der GT-Masters, die sowohl am Samstag und am Sonntag stattfinden (auch 2013 und 2014 als TV-Live-Übertragung bei Kabel Eins), bieten 2 gleichwertige Renntage für Besucher und Sponsoren und garantieren auch den MINI TROPHY Fans eine besondere Atmosphäre durch attraktive Startzeiten der 2 Rennen an beiden Tagen. Weiterlesen...
 
Zeitplan zum 41. ADAC Zurich 24 h Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife 2013
Samstag, den 02. Februar 2013 um 12:44 Uhr
2013 wird das 41. 24 Stunden-Rennen auf der Nordschleife, der längsten und anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt, der „Grünen Höhle“, zu Pfingsten stattfinden. Weiterlesen...
 
mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013 - Ausgabe 02
Freitag, den 01. Februar 2013 um 00:00 Uhr

Jeden Monat wird jetzt das Kalenderblatt des „mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013“ aus der MINI TROPHY und dem 24 h Rennen an der Nordschleife veröffentlicht. Die Printausgaben sind schon vergriffen, so kann man aber hier jeden Monat einen MINI Desktop-Hintergrund o.ä. herunterladen.

Hier nun der FEBRUAR 2013 mit Eindrücken rund um die MINI TROPHY. Weiterlesen...
 
mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013 - Ausgabe 01
Mittwoch, den 30. Januar 2013 um 11:25 Uhr

Jeden Monat wird jetzt das Kalenderblatt des „mini-racing-team.de / Dirk Lauth (44) Kalender 2013“ aus der MINI TROPHY und dem 24 h Rennen an der Nordschleife veröffentlicht. Die Printausgaben sind schon vergriffen, so kann man aber hier jeden Monat einen MINI Desktop-Hintergrund o.ä. herunterladen.

Wir starten etwas verspätet mit dem Januar 2013. Weiterlesen...
 
BMW Z4 GT3 Fahrersichtung für MINI TROPHY Champion 2013
Samstag, den 19. Januar 2013 um 09:56 Uhr
Das Rennfahrzeug der MINI TROPHY, der MINI John Cooper Works Challenge hat schon viele Talente, die später erfolgreich GT-Fahrzeuge pilotieren auf der Rennstrecke begleitet. Fahrer wie zum Beispiel Harald Proczyk, Fredrik Lestrup, Johannes Stuck oder Daniel Keilwitz bezwangen mit dem MINI John Cooper Works Challenge die unter-schiedlichsten Rennstrecken. Auch Dominik Baumann, GT3-Europameister und FIA-Talent des Jahres 2012 stand bei der MINI TROPHY bereits auf dem Podium. Weiterlesen...
 
Erfolgreicher Einsatz beim 24 h Rennen DUBAI 2013
Samstag, den 19. Januar 2013 um 09:37 Uhr
Beim ersten Saisonhighlight 2013, dem 24 h Rennen in Dubai, mit den bekannten MINI Besatzungen gab es Höhen und Tiefen.
Besonders erfreulich ist dabei der 2. Platz in der Klasse A2 des schwarzen MINI-Coupé (101), welches selbst nach einer Kollision mit einer Corvette und anschließender Reparatur auf das Podest fahren konnte. Kontinuierlich kämpfte sich das Team nach den frühen Problemen in der Wertung nach vorn. Der Gesamtplatz 31 ist bei Betrachtung des Fahrzeugfeldes mit 85 Startern sensationell, denn das war mit ca. 65 Boliden a la Porsche, BMW, Ferrari, Corvette, Mercedes PS-übermächtig besetzt. Aber 24 h sind eben 24 h ! Weiterlesen...
 
3 MINIs am Start der 24 h in DUBAI
Freitag, den 11. Januar 2013 um 12:53 Uhr
Heute um 11 Uhr MEZ startet das erste wichtige 24 h Rennen 2013 in Dubai. Mit dabei in der Klasse A 2 sind 3 Langstrecken MINIs. Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 3

Motorisierung

MINI John Cooper Works Performance Motor

  • Vierzylinder-Reihenmotor mit Twin-Scroll-Turbolader und Benzin-Direkteinspritzung
  • vorn quer eingebaut
  • Rennsport-Abgasanlage

Eckdaten

  • Hubraum: 1598 cm3
  • Leistung: 155 kW/211 PS
  • max. Drehmoment: 260 Nm
  • Kraftübertragung: Frontantrieb, Sechsgang-Handschaltgetriebe

Fahrwerk

Fahrwerk

  • Einzelradaufhängung, McPherson-Federbeine vorn,Zentrallenker-Hinterachse, EPAS (Electrical Power Assisted Steering)
  • 17 Zoll-Aluminiumfelgen (Borbet) im MINI CHALLENGE Design
  • in Zug-Druckstufe einstellbare Stoßdämpfer (KW Automotive), verstellbare Federbein-Domstrebe vorn
  • Rennsport-Bremsanlage, rennspezifische ABS-Konfiguration
  • Sperrdifferenzial, Rennsport-Reifen (Dunlop)

Karosserie

Karosserie

Heck
  • John Cooper Works Aerodynamik Paket
  • verstellbarer Heckflügel
  • Heckdiffusor
  • Luftdruck-Hebevorrichtung zur Beschleunigung des Reifenwechsel-Vorgangs
  • min. Startgewicht: 1170 Kilogramm (einschließlich Fahrer)

Sicherheit

Sicherheit

interior
  • eingeschweißter Überrollkäfig
  • Sechspunkt-Sicherheitsgurt
  • automatische Feuerlöschanlage
  • Rennsportsitz inklusive Head And Neck Support(HANS)-System

Fahrleistungen

Fahrleistungen

Front
  • Beschleunigung (0-100 km/h) in 6,1 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
  • Verzögerungswerte (100-0 km/h): 3,1 Sekunden bzw. 31 Meter